Kosmetik

Cellulite – Spezialbehandlung

Unsere Kunden schwärmen von "sichtbaren Erfolgen nach wenigen Behandlungen".

Fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut?
Früher war alles besser. Zu wenig Bewegung, künstliche Hormone: kleine oder große Sünden in der Ernährung kann man sehen. Die Figur sammelt Punkte. Cellulite – auch Orangenhaut genannt. Zum Glück ist es nie zu früh und auch nicht zu spät, Cellulite den Kampf anzusagen. Gegen unschöne Dellen, für glatte Haut und feste Konturen mit weniger Umfang.

Was ist Cellulite?
Cellulite – das heißt: aufgeblähte Fettzellen. Darin haben sich Schlackestoffe abgelagert, die von der Lymphe abtransportiert werden müssen. Nur leider, tut das die Lymphe nicht immer von selber.

Welche Behandlungs-Methoden gibt es?
Die international erfolgreiche -original- SPM Saugpumpenmassage ist Bestandteil der patentierten differenzierten Cellulite Behandlung (DCB).
Mit Saugpumpenmassage - kurz SPM - lebt die Jahrtausende alte Tradition des Schröpfens in neuer Form wieder auf.


Mit Hilfe einer Pumpe wird ein Unterdruck erzeugt. Durch gleichzeitiges Ansaugen und Massieren der Körperpartie wird so selbst tiefer liegendes Gewebe aktiviert. Die Behandlung eignet sich für Beine – insbesondere die Oberschenkel- Innen- und Außenseiten – sowie für Bauch und Po. Auch die Brüste und die Arme können damit behandelt werden.


Der Behandlungsablauf wird in 3 Schritte unterteilt.

 
  1. Die Lymphdrainage. SPM ist eine neue Form der manuellen Lymphdrainage, das hilft bei der Entstauung des gesamten Körpers.
     
  2. Wirkung im Gewebe. Je nach Stärke des Unterdrucks kann SPM auch in der Tiefe des Gewebes wirken. Dabei werden nicht nur sämtliche Hautschichten, sondern auch das Unterhautfettgewebe optiomal durchblutet und mit Sauerstoff.
  3. Bindegewebsstraffung


 
Saugpumpmassage „SPM“
 
30 min
Einzeln 36 EUR
im 10er Abo + 1 x Styler Creme (100ml)    330 EUR
 


Im Anschluss an diese Behandlung kann ein so genantes Bodywrapping eingesetzt werden.

Body Wrapping ist eine Methode, für die sich sehr viele Frauen -und auch immer mehr Männer- entscheiden.

Das Body-Wrapping wird als kombinierte kosmetische Kompressionsbehandlung mittlerweile sogar an den Kosmetikschulen gelehrt.
Die Methode kommt ursprünglich aus der medizinischen physikalischen Therapie, genauer gesagt aus der Ödemtherapie. Dort bekannt und seit Jahrzehnten bewährt, wurde die Kompressionsbehandlung u.a. von der Fa. Weyergans für die moderne Figur- und Gesundheitspflege weiterentwickelt und dann mit einer Aromatherapie kombiniert. Das Ergebnis ist zwischenzeitlich sogar patentiert und entspricht dem hohen Anspruch an High Care ® und Medical Wellness.

Unsere Kosmetikerinnen haben gelernt, eine Spezialfolie mit der richtigen Druckstärke und mit der richtigen Wickeltechnik aufzubringen. Zuvor wird die Haut noch mit einem herrlich duftenden Zimt-Präparat versorgt. Der Vorgang dauert nur wenige Minuten.

Anschließend »tragen« Sie die Kompressionsbandagierung ca. eine Stunde. In dieser Zeit können sie ausruhen und sich richtig entspannen.

Fazit: Bodywrapping ist ein Zusammenspiel von Aromatherapie und Kompressionsbandagierung. Behandlungsziel ist vor allem die Durchblutung des Gewebes und die Lymphzirkultion anzuregen (siehe Quellenangabe unten). Die Methode wird mittlerweile sogar an den Kosmetikschulen unterrichtet.
(Quelle: Lehrwerksreihe Kosmetik für die Ausbildung von Kosmetikerinnen und Kosmetiker. Band 2.2.. Cornelsen Verlag Berlin, 2007, S. 115.)

 
Bodywrapping
 
 
Einzeln 23 EUR
im 10er Abo + 1 x Styler Creme (100ml)    210 EUR
 


Der Therapieerfolg kann durch regelmäßiges Auftragen lymphaktiver Creme beschleunigt werden. Fazit: Man wird Sie nicht nur um Ihre Figur beneiden, Sie fühlen sich rund um fit und bleiben Gesund.Allgemeine Information zur Cellulite

Die meisten Frauen leiden heute mehr oder weniger unter dem Problem der „Cellulite“. Auch bei Männern tritt sie immer häufiger auf. Sie waren zwar in erster Linie ein kosmetisches Problem und keine Krankheit, doch; Werden die Ursachen nicht behandelt, so ist die Gesundheit bedroht.

Einerseits wird der Körper mit lebenswichtigen Nährstoffen versorg, andererseits leidet er schädlichen Stoffwechselprodukten aus. Industriell gefertigte Lebensmittel mit chemischen Zusätzen und das ständige Überangebot an Nahrungsmittel mit tierischem Fetten und Eiweisen überfordern den Körper jedoch und führen dazu, dass er mit der Ausschwemmung der Giftstoffe nicht mehr nachkommt. Die Stoffwechselprodukte lagern sich an den Darmwänden und im Zwischenzellbereich ab und der Körper „verschlackt“. Dies und die damit verbundene Übersäuerung des Körpers sind die Ursache vieler Zivilisationskrankheiten – von rheumatischen Beschwerden über Arthrose, Gallen- und Nierensteine bis hin zur Cellulite. Selbst auf den Geist wirkt sich die Verschlackung negativ aus. Die Gifte (Abfallprodukte) aus dem Darm können das Nervensystem und den Gehirstoffwechsel negativ beeinflussen.

AD new Cosmetics arbeitet hier mit der oben beschriebenen Saugpumpmassage. Das physiologische und technische Prinzip der Saugpumpmassage ist der Unterdruck bzw., das Vakuum. Mit Hilfe einer elektrischen Pumpe wird in der Behandlungspistole ein Unterdruck erzeugt. Führt man diese über den Körper, wird die Haut und das angrenzende Gewebe je nach Unterdruckstärke angesaugt. Durch gleichzeitiges Ansaugen und Massieren der Körperpartie wird so selbst tiefer liegendes Gewebe aktiviert.