Beautiful smiling woman portrait on white background
Artikelformat

Fruchtsäure – Kein anderer Kosmetik-Wirkstoff erzielt innerhalb des biologischen Hauterneuerungszyklus von 28 Tagen eine so deutliche Fältchen-Reduzierung.

Kein anderer Kosmetik-Wirkstoff erzielt innerhalb des biologischen Hauterneuerungszyklus von 28 Tagen eine so deutliche Fältchen-Reduzierung.
Bereits Kleopatra setzte auf den hautverjüngenden Effekt von Fruchtsäuren. Um ihre Haut zu glätten, badete sie regelmäßig in Rotwein.

Damit war Kleopatra der Kosmetik-Forschung um einige Jahre voraus. Die positiven Eigenschaften von Fruchtsäuren (abgekürzt „AHA“ für Alpha Hydroxy Acids) wurden erst in den siebziger Jahren wissenschaftlich erforscht.

Es stellte sich heraus, dass Fruchtsäuren übermäßige Hornschichten abtragen und dadurch Fältchen rasch verschwinden lassen. Die Oberhaut wurde nach der Anwendung von Fruchtsäure straffer und feiner. Der Feuchtigkeitshaushalt der Haut verbessert und die Zellregeneration angeregt.
Ihr Vorteil: Sie dient u.a. zur Glättung von Linien und Fältchen, zur Behandlung von Unreinheiten und Vernarbungen, bei trockener, empfindlicher Haut, zur Stabilisierung des Hautimmunsystems und zur Steigerung der Wirkstoffaufnahme

Fruchtsäure Behandlung 30 Minuten 45,-€

Bewerten Sie diese Seite.