Bei den Herren der Schöpfung unterliegt die Körperbehaarung der Kontrolle der Sexualhormone, die auch als Androgene bezeichnet werden.
Artikelformat

Körperhaare bei Männern – die Gene sind Schuld

Bei den Herren der Schöpfung unterliegt die Körperbehaarung der Kontrolle der Sexualhormone, die auch als Androgene bezeichnet werden.

Wie stark ausgeprägt die Behaarung ist und an welchen Stellen sie besonders dominiert, wird von den Genen bestimmt.

Je nachdem wie viele Testosteron im Mann freigeschüttet wird, umso dichter ist die Körperbehaarung. Was aber spricht für eine dauerhafte Haarentfernung?

Während ein volles Haar auf dem Kopf als attraktiv empfunden wird, lassen sich viele Männer am Körper die Haare dauerhaft entfernen.

Nicht nur aus hygienischen Gründen bevorzugen Frauen Männer, die ihre Haare dauerhaft entfernen- insbesondere unter den Achseln, auf der Brust oder am Rücken.

Das gilt natürlich auch für den Intimbereich.

Im Übrigen fühlen sich auch immer mehr Männer wohler in ihrer Haut, wenn diese frei von Haaren ist.

Besonders Männern mit einer hohen Testosteron-Produktion wird eine dauerhafte Haarentfernung empfohlen.

Dank der IPL Haarentfernung lassen sich störende Haare dauerhaft entfernen- ganz ohne Schmerzen.

Dank dem Vertrauen unserer Kunden an über 50 Standorten. Behandlungen auch in Ihrer Nähe: Meckenbeuren (gut zu erreichen von Ravensburg, Markdorf und Friedrichshafen), Wangen, Laupheim, Biberach an der Riß, Bad Saulgau, Riedlingen, Pfullendorf, Stockach, Konstanz, Trossingen, Tuttlingen, Titisee-Neustadt, Sigmaringen, Stuttgart, Illertissen, Kempten weiter Standorte in Deutschland und Info unter www.adnewcosmetics.de

Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin zur Beratung und einer kostenlosen Probebehandlung ( 1-2 Impulse in einer Achsel). Ihren Termin können Sie direkt online buchen.

Hier der Buchungslink: https://app31.instyler.de/Public/Index?appid=ADNEWCOSMETICS&redirect=1

Sie finden keinen passenden Termin oder haben vorweg eine Frage – dann erreichen Sie uns unter der Tel: 07542 / 9466881

Wir freuen uns auf Sie.

Körperhaare bei Männern – die Gene sind Schuld 5.00/5 (100.00%) von 68 Bewertung[en]