Brazilian Waxing -Landing Strip - Freestyle oder  Hollywood Cut - ist die Haarentfernung im Intimbereich mit Warmwachs. Oder dauerhaft mit IPL Haarentfernung
Artikelformat

Brasilian Waxing ist eine Form der Wachsepilation die im Intimbereich und der Bikinizone angewendet wird

Beim Brasilian Waxing handelt es sich um eine Form der Wachsepilation die im Intimbereich und der Bikinizone angewendet wird. Zuerst wird Warmwachs aufgetragen welcher zusammen mit einem Textilstreifen die Haare verklebt. Anschließend wird das ganze mit einem Ruck abgezogen, wobei die Härchen entfernt werden.

Schadet Waxing der Haut?
Nein. Ist die Haut gesund und robust, ist Waxing absolut unbedenklich und kann auch wiederholt angewendet werden. Allerdings kann es zu Irritationen oder Mikroentzündungen kommen. Diese äußern sich in Form von vielen kleinen roten Punkten, die gelegentlich nach dem Waxing auftreten und unangenehm jucken und brennen. Daher empfiehlt sich, nach dem Waxing die Haut zwei bis drei Tage mit einer beruhigenden Creme zu behandeln.

Werden Haare regelmäßig durch Waxing entfernt, können kleinste Miniwunden entstehen, welche in der Tiefe des Haarbalgs sehr kleine Narben verursachen. Außerdem kann es zu eingewachsenen Haaren kommen. Im schlimmsten Fall können diese mit einem unangenehmen Krankheitsbild enden, da die Haut das Haar als einen Fremdkörper ansieht und dieses auch so behandelt. Weiterhin können als Folge der immunologische Abwehrreaktionen der Haut kleine Fremdkörpergranulome entstehen. Auch kann eine kurzfristig, veränderte bakterielle Besiedelung der Haus auftreten.

Wird Waxing dauerhaft angewandt, kann es vorkommen, dass einige Haarwurzeln ihren Dienst einstellen und weniger Haare nachwachsen. Eine dauerhafte Haarentfernung wird hierdurch aber nicht erzielt.

Wie gefährlich ist Brasilian Waxing im Genitalbereich?
Generell raten einige Ärzte vom Wachsen im Anal- und Genitalbereich ab. Da diese Hautpartie sehr empfindlich ist, ist Brasilian Waxing äußerst schmerzhaft, z. B., wenn dort heißes Wachs aufgetragen wird. Zudem sind die Schleimhäute in diesem Bereich für die für thermische und mechanische Provokationen, des Waxings, nicht geeignet.

Es ist durchaus sinnvoll die Behaarung im Schambereich zu trimmen. Gerade im Sommer, wenn man viel schwitzt, bieten die Haare eine Anlaufstelle für Bakterien. Hier sollte man aber lieber auf rasieren zurückgreifen.

Möchten Sie Haare dauerhaft entfernen, eignet sich Brasilien Waxing nicht. Eine besser Methode zur dauerhafte Haarentfernung, ist z. B. eine professionellen IPL Haarentfernung bei ad new cosmetics.

Dank dem Vertrauen unserer Kunden an über 50 Standorten. Behandlungen der dauerhaften Haarentfernung auch in Ihrer Nähe: z.B. Meckenbeuren (gut zu erreichen von Markdorf, Langenargen, Tettnang, Ravensburg, Kressbronn, Neukirch, Friedrichshafen und Lindau), Titisee-Neustadt. Stuttgart, Pfullendorf, Wangen, Kempten, Laupheim, Konstanz, Riedlingen, Biberach an der Riß, Bad Saulgau, Sigmaringen, Riedlingen, Illtertissen, Stockach, Trossingen, Tuttlingen weiter Standorte in Deutschland und Info unter www.adnewcosmetics.de

Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin zur Beratung und einer kostenlosen Probebehandlung ( 1-2 Impulse in einer Achsel). Ihren Termin können Sie direkt online buchen.

Hier der Buchungslink: https://app55.instyler.de/Public/Index?appid=ADNEWCOSMETICS&redirect=1

Sie finden keinen passenden Termin oder haben vorweg eine Frage – dann erreichen Sie uns unter der Tel: 07542 / 9466881

Wir freuen uns auf Sie.

 

Brasilian Waxing ist eine Form der Wachsepilation die im Intimbereich und der Bikinizone angewendet wird 5.00/5 (100.00%) von 42 Bewertung[en]