Die Erfolgsquote bei ad new cosmetics ist mit der IPL Haarentfernung sehr hoch und dies bestätigt die Vorgehensweise und Wirksamkeit der IPL-Technik zur Haarentfernung
Artikelformat

Dauerhafte Haarentfernung – wann ist die beste Zeit?

Haarentfernung sieht für jeden Hauttyp anders aus, normale Haut wird anders behandelt als empfindliche Haut beim Haare entfernen. Rasieren ist bei der Haarentfernung aus Kostengründen beliebt. Einweg- oder Mehrwegrasierer erledigen das Rasieren relativ schmerzfrei und günstig. Ein bis drei Tage dauert es, dann muss die Prozedur allerdings wiederholt werden, um die nachgewachsenen Haare auf Dauer zu entfernen. Die IPL Haarentfernung setzt sich durch, weil andere Methoden wie Rasieren nicht lange genug anhalten. Für die dauerhafte Haarentfernung muss der richtige Zeitpunkt ausgesucht werden. Die Experten in Ihrer Nähe für die dauerhafte Haarentfernung von adnewcosmetics stehen beratend zur Seite, wenn in den Sommermonaten eine erhöhte Nachfrage besteht.

Sommerliche Bekleidung als perfekter Zeitpunkt für eine Haarentfernung

Freigang haben in der sommerlichen Bekleidung die Arme und die Beine, Haare werden zur warmen Jahreszeit öfter als störend empfunden. Die IPL-Haarentfernung entfernt auf Wunsch die Körperhaare von Frauen oder Männern, gerade in den Sommermonaten ist die dauerhafte Entfernung der Haare Zeit sparend, zu allen anderen Jahreszeiten kann die Haarentfernung ebenfalls verwendet werden. Bei der Laser-Technologie wird mit dem Licht beim Entfernen der Haare gearbeitet, das Licht wird auf einer festen Wellenlänge produziert und eingesetzt. IPL-Haarentfernungssysteme entfalten bei heller Haut und dunklen Haaren die Wirkung am intensivsten. Rote, blonde und grauen Haarträger benötigen bei der Entfernung der Haare etwas mehr Geduld. Mit mehreren Energiestufen stellt sich das IPL-Gerät optimal auf die Haut- und Haarfarbe ein. Die IPL-Technologie kommt den Haaren zugute, im Durchschnitt wachsen pro Tag bis zu 0,35 mm. Die Haarpracht wird genau dort entfernt, wo sie nach dem Nachwachsen stört. Ästhetische Gründe sind einer der Hauptgründe, warum die Entfernung der Haare an bestimmten Stellen als wichtig empfunden wird.

IPL bedeutet „Intensed Pulse Light“

Mit einem Breitbandspektrum an Licht arbeiten die IPL-Haarentfernungssysteme, die Blitzlampe ist mit Xenonlicht ausgerüstet. Bis zu 70 Grad warm wird es bei der Haarentfernung, unter diesen Bedingungen wird die Haarwurzel verödet, wenn alles fachgerecht durchgeführt wird. Am gesamten Körper kann die Methode angewendet werden. Muttermale, Sommersprossen oder Tattoos werden ausgespart. Rötungen und Schwellungen kommen bei empfindlichen Haarträgern zeitweise vor, meistens wird die Behandlung gut vertragen. Mit einer Laser-Behandlung hat die IPL-Haarentfernung nicht zu tun, unterschiedliche N Filter der IPL-Geräte lassen sich auf die Hauttypen individueller einstellen. Lichtimpulse des IPL-Geräts gehen im wahrsten Sinne des Wortes tief unter die Haut, das Wellenspektrum ist breit gefächert und entfernt vor der Urlaubszeit oder aus ästhetischen Gründen die Haare.