Alle Artikel mit dem Schlagwort ‘FDA

Die Erfolgsquote bei ad new cosmetics ist mit der IPL Haarentfernung sehr hoch und dies bestätigt die Vorgehensweise und Wirksamkeit der IPL-Technik zur Haarentfernung
Artikel

DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG – Photo-Epilation

Laut der Definition von der amerikanischen Zulassungsbehörde FDA, was die Abkürzung für Food and Drug Administration ist, wird eine dauerhafte Haarentfernung durch eine „signifikante Haarreduktion“ erzielt, welche in der entsprechenden Körperregion erfolgt. Diese ist übrigens länger als ein Haarzyklus. Es werden neben der Epilation, die mit elektrischen Strömen erfolgt, häufig Verfahren eingesetzt, die darauf basierend …

Die FDA hat die Behandlung mit einem Laser und IPL zugelassen und bestätigt, eine Haarentfernung von 90 Prozent. Die Erfolge sind bei Laser und IPL am größten.
Artikel

Bedeutung dauerhafte Haarentfernung – wann kann man von dauerhafter Haarentfernung sprechen?

Haarreduktion, Haarreduzierung oder Haarentfernung? Viele plastische Chirurgen, Laserklinken und Medi-Spas versprechen Haare dauerhaft entfernen zu können. Was genau kann man unter dem Begriff dauerhaften Haarentfernung verstehen? Die FDA hat die Behandlung mit einem Laser und die IPL-Behandlung zugelassen, sie untersagt aber gleichzeitig, dass Dienstleistungen und Technologien damit werben, dass eine dauerhafte Haarentfernung möglich ist. Dies …